Aktuell

Aussicht auf 2022

Das neue Jahr begrüßt uns hoffentlich freundlicher als das letzte.  In 2021 hatte uns Corona leider noch immer im Griff, da der Sommer vorbei ging, ohne dass sich wirklich was geändert hatte. Unsere geplanten Veranstaltungen mussten auch zum Teil abgesagt werden, da wir Euch/Sie nicht gefährden wollten und die Treffen unter den gegebenen Rahmenbedingungen keinen Spass gemacht hätten.

Aber wir schauen jetzt mit Hoffnung und Vorfreude auf das neue Jahr und stellen wieder ein Programm auf. Beim nächsten Anlauf sollte es auch mal mit der Frühjahrsversammlung klappen, um gut gerüstet in ein neues Gartenjahr zu starten.  

Mit dieser Perspektive wünschen wir allen einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns dann wieder auf viele Begegnungen und Gespräche mit Euch/Ihnen.

Wir freuen uns auf EUCH


Frühjahrsversammlung

am Donnerstag, 17. März 2022 um 19.30 Uhr im Gasthaus Neukirchen

Liebe Mitglieder, Garten- und Blumenfreunde!
Ganz herzlich laden wir Euch zur Frühjahrsversamm­lung ein.
Wir beginnen bereits um 19.00 Uhr mit unserem tra­ditionellen Pflanzlmarkt,
ab 19.30 Uhr die Berichte von
Schriftführer, Kassier und Vorstand, anschließend Entlastung der Vorstandschaft und Neu­wahlen.
Als Referenten haben wir Herrn Thomas Janscheck ge­winnen können.
Er referiert über alte Bauernregeln und Lostage im Jah­reskreis. Das Thema lautet: „Kunigund macht warm von unt“
Jeder Besucher erhält eine kleine Überraschung.
Wir freuen uns auf einen schönen und interessanten Abend und verbleiben mit herzlichen Grüßen
die Vorstandschaft des Gartenbauvereins


Geschirrausleihe

Der Gartenbauverein hat schon vor vielen Jahren Geschirr gekauft, um die Menge an Wegwerfgeschirr zu begrenzen.

Der Nachhaltigkeitsgedanke war bereits vorhanden bevor das Thema aktuell wurde und einen Namen bekam.

Nachdem Stasi Rücker die Betreuung für das Geschirr leider nicht mehr machen kann, ist Christa Gast eingesprungen.

Unter Tel. 08020-1656 kann man sich für die Ausleihe und Konditionen informieren.

Die Vorstandschaft freut sich darüber, wie oft das Geschirr bei verschiedenen Privat- oder Vereinsfesten bereits zum Einsatz kommt.